Schrei!Schrei.......wenn du kannst!!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Die Ärzte
  Die Sonne
  Guns n' Roses
  SLAYER
  Lieblingslieder
  Iron Maiden
  Metallica
  In Extremo
  In Memory of Cliff Burton
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine neue Site
   Lena
   Amon Amarth - Death in Fire Video (real one player)
   Valeria
   Mein Bruder
   Lale



Ich distanziere mich hiermit offiziell von den Inhalten meiner Links

https://myblog.de/wenn-engel-hassen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Sonne is schon was tolles oder?Wenn sie scheint ist es warm oder kalt aber sie scheint immer...

Farin Urlaub - Sonne:


der morgen graut, ich bin schon wach
ich lieg im bett und denke nach
mein herz ist voll, doch jemand fehlt
ich hätt dir gern noch so viel erzählt

traurig sein hat keinen sinn
die sonne scheint auch weiterhin
das ist ja grad die schweinerei
die sonne scheint, als wäre nix dabei

es wird schon hell, ich fühl mich leer
ich wünsche mir, dass es nicht so wär
du stehst nie mehr vor meiner tür
die sonne scheint- ich hasse sie dafür

traurig sein hat keinen sinn
die sonne scheint auch weiterhin
das macht den schmerz ja so brutal
die sonne scheint als wärs ihr egel

und ob man schwitzt, und ob man friert
und ob man den verstand verliert
ob man allein im dreck krepiert
die sonne scheint, als wäre nix passiert

es ist nicht wie im film
da stirbt der held zum schluss
damit man nicht zu lange ohne ihn auskommen muss

es ist nicht wie im film
man kann nicht einfach gehn
man kann auch nicht zurückspulen
um das ende nicht zu sehn

traurig sein hat keinen sinn
die sonne scheint auch weiterhin
das ist ja grad die schweinerei
die sonne scheint, als wäre nichts dabei

ich weiß nicht was die zukunft bringt
und auch, wenn das jetzt kitschig klingt:
ich hab heut nacht um dich geweint
ich wünsch dir, dass die sonne für dich scheint




naja,ich mal nicht so melancholisch sein...hier ein text von den Apokalyptischen Reitern : Die Sonne Scheint


Kein schlechter Gedanke soll mich heut ereilen
Ich will in Friede an diesem Orte weilen
Will an der Schönheit der Schöpfung mich ergötzen
Mir als Maß die Freiheit setzen

Frohsinn soll mich heut begleiten
Will nicht an Schmerz und Kummer leiden
Der Augenblick ist heilig, heilig
Ich habs nicht eilig

Die Sonne scheint mir aus dem Arsch
Und das ohne Unterlass
Ich bin heut all der Dinge Freund
Heut träum ich nicht
Heut leb ich, leb ich, leb ich was geträumt

Will mich heute nicht verstecken
An des Lebens süßem Fussel lecken
Der Tisch ist heute reich gedeckt
Mit Wundern die noch nicht entdeckt

Muss ein Abenteuer noch bestehen
Vielleicht mit einem Weibe gehn
Will an ihrem Busen saugen
Und falln in ihre tiefen Augen

Die Sonne scheint mir aus dem Arsch
Und das ohne Unterlass
Ich bin heut all der Dinge Freund
Heut träum ich nicht
Heut leb ich, leb ich, leb ich was geträumt

Die Sonne scheint uns aus dem Arsch
Und das ohne Unterlass
Wir sind heut all der Dinge Freund
Wir träumen nicht,
Wir leben, leben, leben was geträumt





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung